Hudlhub?

Hudlhub ist ein kleiner bayerischer Ort – Handlungszentrum skurriler Geschichten, von handgemachter Musik und inspirierter Kunst. Hudlhub ist Heimat für ein Kreativprojekt, das Literatur, Musik, Kunst und Liveerlebnisse vereint.

Ich bin Hudlhubberin – und auch die Handlung von „Konrad Kleinmögel und die verlorenen Farben“ spielt in Hudlhub. Ihr werdet sehen, in Hudlhub passieren eine Menge lustiger Dinge!

In Hudlhub gibt es unter anderem eine gleichnamige Band mit fetzigem und anspruchsvollem, bayerischem Liedermachersound.

Außerdem gibt es skurrile Geschichten aus Hudlhub zum Lesen für Große: „Hudlhub – ein kriminell-kurioser Heimatroman“, „Kainegg – ein mörderisch-kurioser Heimatroman“ und „Gailing – ein verschwörerisch-kurioser Heimatroman“ von Mathias Petry.

Ihr wollt mehr wissen über Hudlhub? Dann schaut vorbei auf www.hudlhub.de oder besucht uns auf Facebook.

Werbeanzeigen